UA-139977216-1

SAILING

Beim Segeln tanke ich Kraft für den Alltag.

Meine ersten Segelerfahrungen habe ich auf dem Boot meines Onkels auf der Nordsee gesammelt. Bei der Deutschen Marine habe ich die theoretischen und praktischen Kenntnisse für das Segeln erworben.

Die Flottenregatta der Marine im Jahr 1995 war meine erste Regatta. Wir sind mit der Borasco, einer 7Kr-Yacht, gebaut bei Abeking & Rasmussen, Klassensieger geworden.

Als Crewmitglied der Barketine Thalassa habe ich in den Semesterferien im Sommer 1996 an der Fêtes maritimes de Brest und Fêtes maritimes de Douarnenez teilgenommen. Neben den seglerischen Tätigkeiten gehörte dabei die Betreuung einschließlich der Unterbringung der Gäste an Bord zu meinen Aufgaben.

Es folgten in den nächsten Jahren mehrere Törns auf dem Mittelmeer (Kykladen, Kroatien, Mallorca und Liparische Inseln) und dem Atlantik (Kanarische Inseln, Biskaya).

Im Jahr 2010 bin ich beruflich an den Bodensee nach Langenargen gezogen. Dort angekommen habe ich in kürzester Zeit Anschluss an den Yacht Club Langenargen gefunden und habe meine erste Rund Um im Jahr 2010 auf dem Tintenfass, einer IMX-38, gesegelt. Diese Rund Um ging als Flautenregatta in die Geschichte und wir haben es als eines der wenigen Schiffe überhaupt, als erstes Einrumpfschiff, ins Ziel geschafft. Es folgten in den nächsten Jahren verschiedene Regatten auf dem Bodensee (Überlinger Schatzkistle, Altnauer Tag-Nacht-Regatta, Montfort Cup, Bodensee-Quer, Ost-West-Regatta, RVB Final Race, Classic Cup).

Auf einem H-Boot konnte ich die schöne Bergwelt vom Tegernsee aus genießen.

Im Jahr 2011 und 2012 habe ich an der Antigua Sailing Week teilgenommen.

2013 segelte ich erstmalig auf einer 8mR-Yacht. Als Crewmitglied der Anne Sophie habe ich an der Régates Royales de Cannes und der Les Voiles de Saint Tropez teilgenommen.

Die Weltmeisterschaft der 8mR-Klasse im Jahr 2018, ausgetragen vom Yacht Club Langenargen, war bis heute eines der Höhepunkte meiner seglerischen Laufbahn.

Einen Ausflug mit dem Vice Commodore vom Royal Cape Yacht Club (Cape Town) auf einem Katamaran mit Braai und Musik werde ich nie vergessen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 Enno W. Steffens

Thema von Anders Norén

Skype